Wir beflocken/bedrucken Textilien

Was ist Flockfolie?

T-shirt bedrucken

Der Flockdruck bietet viele tolle Möglichkeient für individuelle Motive, Formen & Schriftzüge …

Die Flockfolie besitzt entgegen des Flex- eine samt- artige Oberfläche, die aus Flockfasern besteht und auf Baumwoll- oder vielen anderen Textilien haftet. Sie dürfen nicht mit Silikon beschichtet sein. Sie kennen dieses Material vielleicht von Trikots aus dem Sportverein.

Hier können wir Ihnen eine Vielzahl von Textilen anbieten wie z.B.: T-Shirts, Polos, Hemden, Pullover, Westen, Trainingsanzüge, Arbeitskleidung, Schürzen, Blaumann, Latzhosen...

 

 

Die Bearbeitung:Polo beflockung bedruckung

Ein  Schneideplotter schneidet das Motiv oder Ihren Schriftzug aus einer Trägerfolie. Die überflüssige Folie wird danach per Hand entfernt, so dass nur das Motiv auf der Folie zurückbleibt. Diesen Vorgang nennt man das Entgittern. Das Verfahren ist im Gegensatz zum Siebdruck auch für kleinere Auflagen geeignet, da Film und Siebkosten entfallen. Ideal ist dieses Verfahren für den Druck von einzelnen Namen und Nummern, aber auch für einfarbige Logos und Motive.

Auch gegenüber dem Druck oder der Flexfolie, hat der Flock einen großen qualitativen Vorteil. Das Anfassen und Tragen des Flocks ist natürlicher und nicht gummi-artig. Flex und Druck werden mit der Zeit, durch die glatte Oberfläche,  brüchig. Unsere Folie ist MADE IN GERMAY was einen sehr hohen Standart verspricht.

 

 Welche Flockfarben sind möglich ?

          Zitrone
          Gelb
          Orange
          Signalrot
          Rot
          Neonrot
          Bordeaux
          Magenta
         

Eisblau

          Azur
          Blau
          Marine
          Grün
          Neongrün
          Hellbraun
          Braun
          Schwarz
          Antrazith
          Grau
              Weiß

  

 Rufen Sie uns einfach an unter der Nummer 0171/19 35 684 oder 02264 / 40 46 933, wir hefen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

 Arbeitskleidung Polo mit flock

 

 

 

Kategorie: Werbetechnik

Teilen:

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Back to Top